fbpx

Aktuelle Artikel

Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 229 | Juni - Juli 2022
Rolex Awards
Rolex Awards : Die Preisträger 2021 im Fokus

In dieser Ausgabe 229 stellen wir Ihnen die Projekte der fünf Preisträger 2021 vor.

Antarktis
Concordia, das Eldorado der Wissenschaftler

Von der Aussenwelt abgeschnitten arbeiten einige Dutzend Männer und Frauen permanent auf den beiden wissenschaftlichen Forschungsstationen des französischen Polarinstituts in der Antarktis, wo der Südwinter anbricht.

Portfolio
Die Natur im Urzustand

Vulkane und Gletscher haben die spektakulären Landschaften der Region Kamtschatka im Fernen Osten Russlands geformt.

Schweiz
Die «VALLI» – Der Reiz des Unberührten Tessins

Lodano, Bavona, Lavizzara, Rovana … diese Seitentäler des Valle Maggia sind von Ascona-Locarno aus leicht zu erreichen und bezaubern alle, die grossartige Landschaften und Dörfer mit authentischem Charme lieben.

Marquesas-Inseln
Die letzten Reiter der Marquesas

Auf den Marquesas-Inseln in Französisch- Polynesien und insbesondere auf Ua Huka, die auch Insel der Pferde genannt wird, hat sich eine weltweit einzigartige Pferdekultur entwickelt, die sich von der der Cowboys ableitet.

USA
«WILDERNESS», ein Mythos, der die Zeit überdauert

In unbewohnte Naturgebiete vordringen, vom Sammeln und Jagen leben, sich das Land mit Wölfen und Elchen teilen … Die in den USA entstandene Philosophie der «Wildnis» beflügelt noch heute.

Die folgenden Artikel könnten Ihnen gefallen

Découvrez également nos articles des éditions précédentes...
Kolumbien
Von Kaffeeplantagen und Vulkangipflen

Das Kaffeetal am Fusse der zentralen Anden bildet ein üppiges Patchwork, eine «Kulturlandschaft», die Kolumbien im Jahr 2011 die Aufnahme in die UNESCO-Weltkulturerbeliste einbrachte.

Portfolio
Wunderbare Unterwasserwelt

Der britische Fotowettbewerb «Underwater Photographer of the Year» gab kürzlich die Preisträger/innen seiner Ausgabe 2022 bekannt.

Patagonien
Mit den Gauchos Patagoniens im Sattel

Der Fotograf Tomas Munita begleitete die chilenischen Cowboys über mehrere Jahre bei ihren Streifzügen durch die Berge im Süden des Landes, auf der Suche nach wilden Bullen, die sie einzufangen versuchen.