fbpx

Unberührtes Korsika

Frankreich

Die Insel Korsika ist weltweit bekannt und lockt jedes Jahr Tausende von Reisenden. Auch wenn die Besucherströme während der Corona-Krise vorübergehend abgeflaut sind, ist die Insel der Schönheit nach wie vor ein beliebtes Ziel für alle, die sich für Natur und intakte Landschaften begeistern. Der Ostriconi und die Agriates-Wüste eignen sich für Outdoor-Aktivitäten: Radtouren und Ausritte ermöglichen es, in einen noch urwüchsigen Raum einzutauchen. Auch die Höhenlagen bieten Wanderfreunden ausgedehnte Erkundungs- und Rückzugsgebiete: Der Monte Rotondo mit seinen 2622 Metern über dem Meeresspiegel, ebenso wie der Capitello-See und der «Gipfel der 7 Seen» (2266 Meter), sind wunderbare Ausflugsziele in luftiger Höhe.

Text: Marie Paturel
Fotos: Hemis.fr
f

Ausgabe 224
August – September 2021

sich abonnieren bestellen