fbpx

Mit den Gauchos Patagoniens im Sattel

Patagonien

Afghanistan, Birma, Syrien, El Salvador… Im Laufe seiner Karriere als bedeutender Reporter hat Tomas Munita Länder bereist, die Konflikten oder Bandenkriegen ausgeliefert sind. Neben dieser zermürbenden Feldarbeit unternimmt er seit knapp 10 Jahren eine persönliche fotografische Suche in einer gänzlich anderen Welt, in der die menschliche Gewalt der rauen, wilden Natur weicht: die Welt der Gauchos.

Text: Clément Grandjean
Fotos: Tomas Munita
f

Ausgabe 225
Oktober – November 2021

sich abonnieren bestellen