fbpx

Concordia, das Eldorado der Wissenschaftler

Antarktis

Dome C, Antarktis. 75° s. Br. / 123° ö. L. Temperatur: –55 Grad. Durch die Abgasfahne des vorderen Pistenfahrzeugs taucht in der weissen und eisigen Weite endlich ein kleiner Punkt am Horizont auf. Nach 1150 Kilometern und einer zehntägigen eigenständigen Überfahrt vom Küstenstützpunkt Cap Prud’homme, in Adélieland, erreicht der Raid endlich sein Ziel: die französisch-italienische Polarstation Concordia auf 3233 m Höhe. Der Versorgungskonvoi schafft 180 Tonnen Material und Lebensmittel für die 13 Frauen und Männer heran, die sich auf den bevorstehenden Winter in den beiden auf hydraulischen Stelzen montierten rot-weissen Türmen vorbereiten. In Kürze werden sie allein, acht Monate lang von jeglicher Aussenwelt abgeschnitten sein.

Text und Fotos: Thibaut Vergoz / Zeppelin Network
f
f

Ausgabe 229
Juni - Juli 2022

sich abonnieren bestellen